Landkreis Schulamt

Die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) wurde im September 2014 im Landkreis Görlitz eingerichtet. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus fungiert sie als Schnittstelle zur sachsenweiten Vernetzung aller relevanten Akteure aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Verwaltung.

Eine andere Sprache bereits von klein auf im Alltag erleben und spielerisch erlernen zu können, ist ein großer Schatz für die Zukunft unserer Kinder. Gemeinsam mit der Landesstelle für Nachbarsprachen kreierten wir Flyer und Plakate. Nachbarsprache von Anfang an!