Schloss Krobnitz

Albrecht Graf von Roon kaufte noch als amtierender Minister in Preußen 1873 Schloss Krobnitz und ließ es ganz im Geschmack der Zeit umbauen. Die Dauerausstellung präsentiert Leben und Werk des Grafen Roon im Kontext zur deutschen Geschichte und wird somit ein Stück Preußen in Sachsen.

Wir erhielten den Auftrag zur Gestaltung des Erscheinungsbildes der Ausstellung, der Ausstellungsrealisierung selbst und zur Herstellung aller Begleitpublikationen. Hier konnten wir unsere Kompetenzen in aller Breite einbringen. Dokumente, Fotos, Objekte und beschreibender Text waren im Schloss Krobnitz als Ausstellung zu präsentieren.