Seniorenzentrum

Das Ständehaus in Görlitz hat eine bewegte Geschichte. 1815 wünschten sich die drei Stände der neuen preußischen Oberlausitz einen repräsentativen Verwaltungssitz. Dieser wurde 1854 an der Promenade bezogen. Seit 2000 befindet sich in diesem traditionsreichen Haus ein Seniorenzentrum.

Zur aktiven Öffentlichkeitsarbeit gehören Newsletter, Broschüren und Magazine. Mit zeitnahen Themen und Geschichten nah an der Zielgruppe mischen sich Unterhaltung und Information. Inhaltlich ist die Broschüre „160 Jahre Ständehaus – vom Versammlungsort zum Alten- und Pflegeheim“ eng an das
Portal www.seniorenzentrum-stadtpark.de angebunden und zeigt beispielhaft, wie sich Print- und Onlinekommunikation und Ausstellungen verknüpfen lassen.